Yoga 2017-08-05T19:51:22+00:00

Yoga im FSV Braunschweig e.V.

Im Sanskrit Yoga bedeutet Yoga die “Einheit” von Körper, Geist und Seele.
Um dies zu erreichen werden verschiedene Bewegungen, sogenannte Asanas, im Atemrythmus durchgeführt. Dies erfordert Konzentration, wodurch der Geist zur Ruhe kommt. Ergänzend werden diverse Atemübungen (Pranayama) und Entspannung eingesetzt. Regelmäßiges Yoga führen auf der mentalen Ebene zu erhöhtem Selbst- und Körperbewusstsein sowie mehr Gelassenheit und auf der körperlichen Ebene zu gekräftigter Muskulatur, verbesserter Elastizität und gestärktem Kreislauf.
Ein Irrglaube ist, dass man für Yoga gelenkig sein muss, vielmehr ist dies als Resultat zu betrachten. Das Yoga wird den Fähigkeiten des Übenden angepasst, sodass dieser sich bei den Übungen wohlfühlen kann.